Video Twistesee

(K)ein Stellplatz für eine Nacht - Oder lebe deinen Traum und du kannst was erleben!
Spannende und heitere Geschichten vom Reisemobilhafen am Twistesee!
Von Sigrid Stümpel

Zum Shop!

 

Schlegl

Freitags ab ca. 18 Uhr
Samstags 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

direkt an unserem Stellpatz

 

  

Newsletter Anmeldung

Liebe Gäste!

Hier habt ihr die Möglichkeit euch für unseren Newsletter anzumelden!

Erhaltet immer alle aktuellen Informationen zu unserem Stellplatz und Mitteilungen zu speziellen Events, als erstes und bequem per E-Mail.

Besucherzahlen Website

Heute 214

Gestern 334

Woche 1244

Monat 6555

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

„Gute-Laune-Service“

 

Brötchen die bis 16:30 Uhr am Kiosk bestellt sind, werden am nächsten Morgen zwischen 8 und 9 Uhr ans Wohnmobil geliefert!
Nicht vergessen! Bitte befestigt am Vortag eine Tasche am Womo! Nur einen Henkel befestigen und den anderen frei lassen, damit die Brötchen hineingelegt werden können.

 

Brötchen:

 

Kaiserbrötchen                             0,50 €
Mehrkornbrötchen                        0,80 €
Dinkelbrötchen                             0,80 €
Roggenbrötchen                          0,80 €
Rosinenbrötchen                          0,80 €
Croissant                                     1,30 €

Braumeisterkruste (500g)           3,60 €
Dinkelchen (400g)                       3,50 €

Campingplätze und Caravaning ProMobil - Stellplatz des MonatsPromobil - Stellplatz des JahresStellplatz des Jahres

2015: 1. Platz*
2016: 2. Platz
*
(Deutschlandweit der 1. Platz)

2017: 1. Platz*
2018: 1. Platz*

*Stellplätze über 80 Mobile

Event Kalender

22.07.2018
Ferdi's Orgelmusikanten kommen

09.08. - 12.8.2018
Kram- & Viehmarkt - Bad Arolsen

25.08.2018
Sommernachtsfest am Reisemobilhafen Twistesee

14.09. - 16.09.2018
Weinfest in Bad Arolsen

11.11.2018
Laternenumzug St. Martinstag Wetterburg

29.11. - 02.12.2018
Weihnachtsmarkt in Bad Arolsen

31.12.2018
Silvesterfeier am Reisemobilhafen Twistesee

Hunde
Hunde sind bei uns willkommen!

Sie sollten jedoch sozialisiert sein und keine Dauerbeller!